Colmar


Wer zum ersten Mal die Innenstadt von Colmar betritt, wird glauben, in einer Märchenstadt gelandet zu sein. Malerische Fachwerkhäuser mit bunten Fassaden, enge Gassen mit alten Pflastersteinen und viele kleine Märkte.

Vor allem im Winter, wenn sich die ganze Altstadt in einen einzigen Weihnachtsmarkt verwandelt, ist das Städtchen im Elsass einen Besuch wert.

Stadtführungen

Erkunden Sie Colmar mit seiner Fachwerks-Architektur bei einer Stadtführung und lernen Sie seine Sehenswürdigkeiten kennen.

Weihnachtsmärkte

„La Magie de Noël“ – der Zauber von Weihnachten ist in kaum einer Stadt so zu spüren wie in Colmar. Fünf Weihnachtsmärkte mit verschiedenen Themen ziehen sich durch die gesamte Altstadt.

Unterlinden-Museum

Das Unterlinden-Museum in den alten Gebäuden eines Dominikanerinnen-Klosters ist nicht zuletzt aufgrund seiner großen Sammlung oberrheinischer Sakralkunst international bekannt.

Elsässer Spezialitäten

Viele Gasthäuser in Colmar bieten Elsässer Küche an, die sich stark an traditionellen Rezepten orientiert. Auch die Märkte der Stadt sind für ihre köstlichen Delikatessen bekannt. 

Entdecken Sie auch:

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×